Im Juni 2016 hat das alte MAXIM Kino seine Pforten geschlossen.
Dieser 2010 entstandene Webauftritt dokumentiert die Arbeit des Kinos, wie sie der langjährige Kinobetreiber Sigi Daiber geprägt hat.

Am 6. Oktober 2016 hat ein vierköpfiges Team das renovierte Haus mit zwei Sälen
als NEUES MAXIM neu eröffnet. Filmfans sind dort herzlich eingeladen.
Die neue Website und das Programm finden sich unter Neues-Maxim.de.